10 20 40 60 cm

mittakaava < 40 cm

         
© Copyright: Bilder:

Gösta Sundman: Suomen Kalat (Kansalliskirjasto, The National Library of Finland), Lauri Urho, Petri Savola (Uudenmaan ympäristökeskus)

. All rights reserved.

Ziege

Pelecus cultratus

  • Familie: Karpfenartige – Cyprinidae
  • Verwechslungsarten: keine
  • Größe: 25–40 cm.
  • Aussehen: Die Körperform der Ziege ähnelt etwas einem großen Ostseehering. Der Bauch ist spitz und von der Seite her betrachtet gewölbt, die Rückenlinie dagegen fast gerade. Der Körper ist ein bisschen wie die Klinge eines Schwertes, wonach die Art auch ihren finnischen Namen erhalten hat. Das Maul ist stark oberständig. Die deutlichsten Erkennungsmerkmale sind die große, lange und spitze Brustflosse sowie die deutlich unterhalb der Mittellinie der Seite auf eigenartige Weise gewundene Seitenlinie.
  • Färbung: Auf den Seiten und am Bauch sehr hell und silberglänzend. Die Flossen sind recht farblos.
  • Laichzeit: Steigt im Mai–Juni in strömende Gewässer, um zu laichen. Der Laich bleibt im Freiwasser durch die Strömung in der Schwebe. Laicht auch in Brackwasserbuchten, am nächsten von Finnland in Kronstadtinlahti und Viipurinlahti. In den finnischen Gewässern hat sich die Art wohl im Porvoo-Fluss vermehrt, einen etablierten Bestand gibt es dort aber nicht.
  • Nahrung: Krebse im Freiwasser, Insekten an der Wasseroberfläche und kleine Fische.
  • Verbreitung und Lebensumfeld: Am regelmäßigsten trifft man die Ziege in Finnland im östlichen Finnischen Meerbusen und im Saimaa-Kanal an. Sie ist jedoch auch in den Bottnischen Meerbusen bis hin zur Mündung des Kemijoki gewandert. Auch in den Gewässern von Åland und in der Archipelsee wurde sie vereinzelt gefunden. In den Binnengewässern ist die Ziege in den Saimaa und bis in die Seen des Unterlaufes des Kymijoki gewandert. Die Ziege ist ein Fisch des Oberflächenwassers, den man auch in strömenden Gewässern findet.
Andere Arten derselben Familie

Follow us!

National fishing travel site of Finland: www.fishinginfinland.fi


Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page