Blütenpflanzen

Arten bestimmen

Tunnista kasvejaPflanzen bestimmen aufgrund ihrer Merkmale! Farbe, Größe, Blattform ...

Suche nach Arten mit Suchbegriff
Search tips
X
Search tips

-

Alle Arten: Liste in Textform

Arten nach Familien geordnet

Zur Familie Hundsgiftgewächse, Apocynaceae gehörende Arten: 2

Hundsgiftgewächse, Apocynaceae

Die in Finnland natürlich vorkommende Schar der Hundsgiftgewächse besteht aus einer Familie, einer Gattung und stützt sich auf eine Art. Der wissenschaftliche Familienname war früher Asclepiadaceae, Schwalbenwurzgewächse, der Gattungsname lautet nach wie vor Vincetoxicum und das Artepitheton für die Weiße Schwalbenwurz hirundinaria. In den neuen Definitionen wurde die Familie zur Unterfamilie Asclepiadoideae herabgestuft und zur weltweit recht großen Familie der Hundsgiftgewächse hinzugefügt – diese hat mehr als 400 Gattungen und über 5000 Arten. Die Änderung hat die finnischen botanischen Verhältnisse nicht umgewälzt. Die Weiße Schwalbenwurz ist nach wie vor in Finnland die einzige wirklich natürlich vorkommende Vertreterin ihrer Familie. Die andere Art der Hundsgiftgewächse, die man in Finnland finden kann, ist das aus Höfen und Gärten verwildernde Kleine Immergrün, Vinca minor.




Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page