© Copyright: Bilder: Jouko Lehmuskallio, Outi Hovatta. All rights reserved.

Breitblättrige Stendelwurz

Epipactis helleborine

  • Familie: Orchideengewächse – Orchidaceae
  • Wuchsform: Mehrjährige krautige Pflanze.
  • Höhe: 30–80 cm.
  • Blüte: Zweiseitig symmetrisch, grün-rötlichbraun. Sechs Blütenblätter, von denen eines als Lippe ausgebildet ist. Lippe von Klemmkörper geteilt, am Grund tassenförmig. Androeceum und Gynoeceum sind zur sog. Säule miteinander verwachsen, ein aktives Staubblatt, zwei Narben. Blütenstand Traube.
  • Blätter: Die unteren länglich, die oberen lanzettlich-eiförmig. Ganzrandig, stängelumfassend, parallelnervig. Grundständige Blätter scheidenartig ohne Blattspreite.
  • Frucht: Kapsel, Samen fein wie Staub.
  • Standort: Laubwälder, nährstoffreiche Kies- und Felsenwälder, Fichtenmoorwälder.
  • Blütezeit: Juli–August.

Die von ihrem Aussehen her sehr variierende Breitblättrige Stendelwurz wächst in vielerlei Wäldern. Sie hat einen kurzen, dicken und vielwurzeligen Wurzelstock. Aus dem Wurzelstock wächst jedes Jahr entweder ein blühender oder blütenloser Trieb, manchmal können aus einem Wurzelstock auch mehrere Triebe heranwachsen. Die Art ist in Finnland stellenweise bedroht und außer auf Ǻland im ganzen Land geschützt.

Andere Arten derselben Gattung
Andere Arten derselben Familie

Follow us!


Ilmaistapahtumamme villiyrteistä keskustakirjasto Oodissa - varaa paikkasi Helmetin sivuilta
Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page