© Copyright: Bilder: Jouko Lehmuskallio.
All rights reserved.

Gemeiner Rainkohl

Lapsana communis

  • Familie: Korbblütengewächse – Cichoriaceae (Compositae)
  • Wuchsform: Einjährige krautige Pflanze.
  • Höhe: 30-100 cm.
  • Blüte: Das strahlige, ca. 1 cm breite, von den Deckblättern geschützte Körbchen besteht aus zahlreichen Zungenblüten. Die hellgelbe Blumenkrone ist verwachsenblättrig, an der Spitze zungenförmig und an der Spitze fünfzähnig. Kein Kelch. Das zweizählige Gynoeceum ist verwachsenblättrig. Ein Griffel. Zwei Narben. Fünf Staubblätter. Die Staubbeutel der Staubblätter sind miteinander zu einer Röhre um den Griffel herum verwachsen.
  • Blätter: Wechselständig, besonders an der Unterseite behaart. Untere Blätter gestielt, geteilt. Das Endblättchen ist groß, länglich-eiförmig, gebuchtet oder gezähnt. Die Seitenlappen sind klein. Die oberen Blätter sind kurzstielig oder sitzend. Die Blattspreite ist oft ungeteilt, länglich.
  • Frucht: Gelb-braune, abgeflachte, gekrümmte, geriefte Nuss.
  • Standort: Anbauflächen, Gärten, Höfe, Rasen, Wegränder, Gebüsche.
  • Blütezeit: Juli-September(-Oktober).

Der einjährige Gemeine Rainkohl ist ein viel Licht bevorzugendes, Milchsaft enthaltendes Unkraut. Die Deckblätter, die das Körbchen von außen umhüllen, stehen in zwei Wirteln, sie sind grün, hart, schmal und kahl. Die Deckblätter des äußeren Wirtels sind sehr klein.

Lapsana communis ist der einzige Vertreter dieser Art in Skandinavien. Der gegen die früher viel eingesetzten Herbizide resistente Gemeine Rainkohl erreichte einen deutlichen Vorteil im Vergleich zu anderen Unkrautgewächsen. Die Pflanze ist oft sog. winterannuell, d. h. die aus den im Herbst gekeimten Samen entstandenen Grundrosetten überwintern unter der Schneedecke. Die überwinterten Exemplare sind deutlich kräftiger und haben mehr Körbchen als die annuellen Exemplare. Die Verwendung der Art als Heilpflanze hat sich nach heutigem Wissensstand nicht von Mitteleuropa nach Finnland verbreitet.

Andere Arten derselben Familie

Follow us!

Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page