Verbascum nigrum x thapsus Verbascum nigrum x thapsus Verbascum nigrum x thapsus

© Copyright: Bilder: Jouko Lehmuskallio, Outi Hovatta. All rights reserved.

Kleinblütige Königskerze

Verbascum thapsus

  • Familie: Braunwurzgewächse – Scrophulariaceae
  • Höhe: 30–150 cm.
  • Blüte: Fast strahlig. Die gelbe Blumenkrone ist kurzröhrig, 12–35 mm breit, fünfteilig. Die Lappen sind an der Spitze rund, auf der Außenseite mit Sternhaaren besetzt. Der Kelch ist fünfteilig, dichtbehaart. Das Gynoeceum besteht aus zwei miteinander verwachsenen Fruchtblättern. Der Fruchtknoten ist zweiteilig. Ein Griffel. Fünf Staubblätter, von denen zwei so groß wie die Blumenkronenblätter und die übrigen kürzer sind. Die Staubfäden der kurzen Staubblätter sind weiß behaart.
  • Blätter: Wechselständig. Die Blattspreite der kurzstieligen Rosettenblätter ist länglich – eiförmig länglich, ungeteilt oder schwach gezähnt, behaart. Der Grund der Laubblätter setzt sich herablaufend am Stängel fort. Die Blattspreite ist länglich, am Rand schwach gezähnt, beidseitig dichtbehaart.
  • Frucht: Behaarte, ca. 5 mm lange, sich zweiteilig öffnende Kapsel.
  • Standort: Trockene Wiesen, Felsterrassen, Wegränder, Gleisböschungen, Brachland.
  • Blütezeit: Juli–September.

Die zweijährige Kleinblütige Königskerze bildet in der ersten Wachstumsperiode eine dicht wollig behaarte Grundrosette. Im zweiten Jahr bildet sich der über einen Meter lange Stängel, der an der Spitze einen ährenartigen Blütenstand trägt. Der abgestorbene Stängel bleibt den Winter über aufrecht stehen. Die Pflanze hat ihren finnischen Namen „Feuerblume“ möglicherweise davon bekommen, dass der in Teer getauchte Ährenblütenstand als Fackel verwendet wurde. Die Kleinblütige Königskerze findet man oft bei alten Ansiedlungen.

Die Staubblüten der Schwarzen Königskerze (V. nigrum), die der Kleinblütigen Königskerze ähnliche Art, sind blaurot behaart. Ihre Blätter sind nicht am Stängel herablaufend und die ganze Pflanze ist dunkelgrün.

Andere Arten derselben Gattung
Andere Arten derselben Familie

Follow us!



Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page