© Copyright: Bilder: Jouko Lehmuskallio.
All rights reserved.

Roter Gänsefuß

Oxybasis rubra

  • Synonym: Chenopodium rubrum
  • Familie: Fuchsschwanzgewächse – Amaranthaceae
    (früher Gänsefußgewächse – Chenopodiaceae)
  • Höhe: 5–70 cm.
  • Blüte: Strahlig, klein, ca. 1 mm breit. Die rötliche Blütenhülle ist für gewöhnlich dreiblättrig (manchmal vier- oder fünfblättrig) und kahl. Blütenblätter an der Spitze rund und häutig berandet. Die in den Blattachseln sitzenden dichten Blütenköpfchen sind etwas behaart. Das Gynoeceum ist verwachsenblättrig und hat für gewöhnlich zwei Griffel. Gewöhnlich fünf Staubblätter.
  • Blätter: Wechselständig, eiförmig-dreieckig, kahl und gewöhnlich spitz und grob gezähnt. Stiel kürzer als die Blattspreite.
  • Frucht: Dünnwandige Nuss.
  • Standort: Gärten, an Ställen, Häfen, Mülldeponien und Zuckerrübenfelder.
  • Blütezeit: Juli–September.

Die Gattung der Gänsefüße (Chenopodium) ist von der Bestimmung her eine problematische Gruppe. Von den Arten gibt es oft zahlreiche Formen, deren Bestimmung für gewöhnlich unter Verwendung eines Mikroskops abläuft. Zu den wichtigsten unterscheidenden Kennzeichen gehört der Aufbau der Samenwand. Die Gänsefüße werden leicht mit den Melden (Atriplex) verwechselt, von denen sie jedoch auf Grund ihrer Zweigeschlechtigkeit (die Melden sind eingeschlechtig) und dem Fehlen der für die Melden typischen Hüllblätter der Frucht zu unterscheiden sind. Die Blätter am Unterteil des Stängels der Melden sind gegenständig, die Laubblätter der Gänsefüße wechselständig.

Der Rote Gänsefuß ist oft als Ganzes rötlich getönt. Zusätzlich zum Stängel und den Blütenblättern sind manchmal auch die Laubblätter rot. Am Stängel können sich auch grüne Streifen befinden. Die Art ist wie viele ihrer nahen Verwandten einjährig und ein alter Kulturfolger. Sie bevorzugt stickstoffreichen Nährboden und wächst am besten auf Gemüsebeeten, in der Nähe von Ställen und auf Mülldeponien.

Andere Arten derselben Gattung
Andere Arten derselben Familie

Follow us!



Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page