Potentilla hypoleuca Potentilla hypoleuca Potentilla hypoleuca

© Copyright: Bilder: Jouko Lehmuskallio.
All rights reserved.

Silberfingerkraut

Potentilla argentea

  • Familie: Rosengewächse – Rosaceae
  • Höhe: 20–30 cm (var. argentea), 30–50 cm (var. incanescens).
  • Blüte: Strahlig. Die gelbe Blumenkrone wird aus fünf Blättern gebildet, die breit, 4–5 mm lang und an der Spitze schwach eingekerbt sind. Die Blätter des fünfzähligen Kelchs sind ca. 3 mm lang, dreieckig und am Ende spitz. Die inneren Kelchblätter sind schmal, so lang wie die Kelchblätter. Der Blütenboden und der Kelch sind zottig behaart. Viele getrennte Fruchtblätter. 20 Staubblätter.
  • Blätter: Wechselständig, auf der Unterseite weißfilzig behaart, gewöhnlich fünffingrig gefiedert. Wenige langstielige grundständige Blätter. Die Laubblätter sind kurzstielig oder sitzend. Die Fiederblättchen sind am Grund schmal, am Rand zurückgerollt und eingeschnitten oder grob gezähnt. Die Nebenblätter sind ungeteilt oder eingeschnitten.
  • Frucht: Rundliche, gelbliche und matte Nuss.
  • Standort: Trockenwiesen, Felsen, Wegränder, Rasenflächen, Brachland.
  • Blütezeit: Juni–August.

Das zwei- oder mehrjährige Silberfingerkraut ist eine sehr formenreiche Pflanze. Seine Samen können apomiktisch entstehen, d. h. ohne Befruchtung. Dadurch sind aus der Art viele von ihrem Erscheinungsbild und Erbgut her unterschiedliche Stämme entstanden. Diese „Kleinarten” unterschieden sich z. B. hinsichtlich ihrer Behaarung voneinander.

In Finnland werden vom Silberfingerkraut mehrere Varietäten unterschieden, von denen die verbreitetsten die Unterart var. argentea und das Übersehene Fingerkraut (var. incanescens) sind. Die Varietäten können z. B. anhand der Größe (30–50 cm) und der beidseitig dichten Behaarung der längerstieligen Blätter des Übersehenen Fingerkrauts unterschieden werden. Andere in Finnland anzutreffende Varietäten sind zumindest var. demissa, var. decora und var. acutifida.

Andere Arten derselben Gattung
Andere Arten derselben Familie
Bäume und Sträucher aus derselben Familie

Follow us!



Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page