0:00
0:00

© Copyright: Bilder: Jari Peltomäki, Jouko Lehmuskallio, M. & W. von Wright: Svenska fåglar (Kansalliskirjasto, The National Library of Finland). Audio: Jan-Erik Bruun. All rights reserved.

Dohle

Corvus monedula

  • Familie: Rabenvögel – Corvidae
  • Allgemeine Beschreibung: Mittelgroßer eher schwarzer Rabenvogel. Die Halsseiten und der Nacken sind heller grau. Das Auge ist grauweiß, der Schnabel deutlich kleiner als bei der Aaskrähe.
  • Größe: Länge 30–35 cm, Flügelspannweite 64–73 cm, Gewicht 180–270 g.
  • Nest: In Hohlräumen von Gebäuden, Höhlen, Nistkästen. Aus Halmen und Ästen gebaut, ausgekleidet mit Haaren, Federn, Papierstücken, Wolle usw.
  • Brut: Legt im April–Mai 4–7 Eier. Das Weibchen brütet, Brutdauer 17-23 Tage. Nestlingszeit 30 Tage, Jungvögel nach 35 Tagen flügge.
  • Vorkommen: Als Brutvogel in Kulturumgebungen in Südfinnland bis auf die Höhe von Oulu. Der Bestand hat kräftig zugenommen. Der finnische Brutbestand wird auf 80.000–130.000 Paare geschätzt.
  • Zugverhalten: Tagzieher. Teilzieher, d. h. ein Teil des Bestands überwintert in Finnland. Herbstzug September–November, Rückkehr März-April. Überwintert in Dänemark, Schweden und in den Nordseeanrainerstaaten.
  • Nahrung: Allesfresser.
  • Stimme: Schrilles „kja” für gewöhnlich mehrmals wiederholt.

Die Dohle ist ein taubengroßer, mattschwarz gefiederter Rabenvogel. Der Kopf der Dohle ist hinter dem Auge und an den Halsseiten hellgrau; Die Menge der hellen Farbe schwankt je nach Individuum und bei manchen Vögeln kann sich an den Halsseiten ein heller Ringelfleck befinden. Der Schnabel ist eher kurz. Die Läufe und der Schnabel sind schwarz, die Regenbogenhaut des Auges ist gräulichweiß (Altvogel) oder graublau (Jungvogel).

Die Dohle ist ein Schwarmvogel und unter den Vögeln herrscht eine Hierarchie. Das Dohlenpaar bleibt auch im Schwarm nah beieinander. Die Dohle ist der Provinz-Vogel der finnischen Provinz Varsinais-Suomi.

Andere Arten derselben Gattung
Andere Arten derselben Familie

Follow us!



Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page