0:00
0:00

© Copyright: Bilder: Jari Peltomäki, Jouko Lehmuskallio, M. & W. von Wright (Kansalliskirjasto, The National Library of Finland). Audio: Jan-Erik Bruun. All rights reserved.

Elster

Pica pica

  • Familie: Rabenvögel – Corvidae
  • Allgemeine Beschreibung: Schwarzweißer Krähenvogel mit langem Schwanz, gehört wohl zu den bekanntesten Vogelarten Finnlands.
  • Größe: Länge 40–51 cm, Flügelspannweite 52–60 cm, Gewicht 175–295 g.
  • Nest: Im Baum, große Reisigburg mit Dach. Nestmulde aus Lehm geformt, mit Wurzelfasern und Gräsern ausgekleidet.
  • Brut: Legt im April–Mai 1–10 Eier. Das Weibchen brütet, Brutdauer 17-22 Tage. Nestlingszeit 22–35 Tage.
  • Vorkommen: Brutvogel in Kulturumgebungen in ganz Finnland, der finnische Brutbestand wird auf 150.000–200.000 Paare geschätzt.
  • Zugverhalten: Standvogel.
  • Nahrung: Allesfresser.
  • Stimme: Schwatzendes Lachen. Selten vernehmbarer Gesang verhaltenes Gezwitscher.

Der Kopf, die Brust und der Rücken der Elster sind schwarz. Die Federn der Handschwingen sind weitgehend weiß und an den Rändern und den Spitzen grünlich metallischglänzend schwarz, die Armschwingen sind blauschwarz. Der Schwanz ist lang und dunkel, bei gutem Licht sieht man jedoch, dass der Schwanz an der Basis grün metallischglänzend schwarz und an der Spitze violett und blauglänzend schwarz ist. Die Bauchseite und die Schultern der Elster sind weiß und der Steiß ist schwarz. Die Läufe der Elster und der Schnabel sind schwarz und die Regenbogenhaut des Auges ist dunkelbraun.

Andere Arten derselben Familie

Follow us!


Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page