0:00
0:00
Pekka Hyvönen

© Copyright: Bilder: Pekka hyvönen, M. & W. von Wright: Svenska fåglar (Kansalliskirjasto, The National Library of Finland),. Audio: Jan-Erik Bruun. All rights reserved.

Heckenbraunelle

Prunella modularis

  • Familie: Braunellen – Prunellidae
  • Allgemeine Beschreibung: Grauer, auf der Oberseite haussperlingsartig gescheckter und gestrichelter Vogel von der Größe eines Rotkehlchens, auf der Unterseite bleigrau. Gehört zur Ordnung der Sperlingsvögel.
  • Größe: Länge 13–14,5 cm, Gewicht 15–24 g.
  • Nest: In einem Wacholder oder in einer kleinen Fichte in 0,25–4 m Höhe. Sorgfältig gebaut aus Moos, trockenen Zweigen und Pflanzenstängeln. Ausgekleidet mit Haaren, Wolle und den roten Samenstandstielchen von Moosen.
  • Brut: Legt ab Anfang Mai 3–7 Eier. Nur das Weibchen brütet, Brutdauer 11–12 Tage. Nestlingszeit 11–15 Tage. Nistzeit außergewöhnlich lang, von Mai bis Anfang August.
  • Vorkommen: Brütet in fichtenbestandenen Wäldern in ganz Finnland. Versteckt sich und bleibt oft unbemerkt. Singt jedoch an einem sichtbaren Platz, für gewöhnlich auf der Spitze einer Fichte. Der finnische Brutbestand wird auf 300.000–500.000 Paare geschätzt.
  • Zugverhalten: Tagzieher. Herbstzug September–Oktober, Frühjahrszug April-Mai. Überwintert in Mittel- und Südeuropa. Wurde im Winter auch in Finnland beobachtet.
  • Nahrung: Wirbellose Tiere, Sämereien.
  • Stimme: Fluglaut kicherndes „tsi-hi-hi-hi”. Gesang kurze, klare von oben nach unten klingende Strophe.

Die zur Ordnung der Sperlingsvögel gehörende Heckenbraunelle ist der einzige finnische Vertreter ihrer Familie und etwa so groß wie ein Rotkehlchen, dunkel gefärbt und auf der Rückenseite haussperlingsartig gescheckt. Bei der Heckenbraunelle sind Hals, Überaugenstreif, Brust und ein Teil des Bauches bleigrau. Die Rückenseite ist rotbraun und kräftig gestrichelt. Die kräftige Strichzeichnung findet sich auch an den Flanken. Die beiden Geschlechter sind bei der Heckenbraunelle vom Federkleid her identisch. Die Läufe sind gelb-braun, der Schnabel ist schwarzbraun und die Regenbogenhaut des Auges ist rotbraun (Altvogel) oder graubraun (Jungvogel).

Follow us!


Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page