0:00
0:00

© Copyright: Bilder: M., W. & F. von Wright: Svenska fåglar (Kansalliskirjasto, The National Library of Finland), Pohjolan linnut värikuvin. Audio: Jan-Erik Bruun. All rights reserved.

Klappergrasmücke

Sylvia curruca

  • Familie: Grasmücken – Sylviidae
  • Allgemeine Beschreibung: Kleinwüchsige Grasmücke, Rücken hell graubraun, Oberkopf grau, Wange dunkelgrau, Kehle weiß. Läufe fast schwarz.
  • Größe: Länge 11,5–13,5 cm, Gewicht 11–16 g. Kleinste der in Finnland nistenden Grasmücken.
  • Nest: Fast immer in einem Wacholder oder einer Fichte, meist in etwa einem Meter (0,2–9 m) Höhe. Besonders dünnwandig gebaut aus trockenen Ästen, als Bindematerial Spinnweben. Ausgekleidet mit Haaren und Wurzelfasern.
  • Brut: Legt im Mai 3–7 Eier. Beide Elternteile brüten, Brutdauer 12-15 Tage. Nestlingszeit 9–12 Tage.
  • Vorkommen: In Finnland Brutvogel in weit auseinanderstehenden Wäldern mit Gesträuch bis zur Grenze von Südlappland. Der finnische Brutbestand wird auf 200.000–300.000 Paare geschätzt.
  • Zugverhalten: Nachtzieher. Herbstzug August–September, Rückkehr Mai–Juni. Überwintert im tropischen Ostafrika.
  • Nahrung: Wirbellose Tiere, Beeren.
  • Stimme: Scharfes Knacken „tsäk”. Gesang kurze tschackende Folge (als schüttelte man eine Papiertüte mit getrockneten Erbsen).

Die Klappergrasmücke ist von den finnischen Grasmücken die kleinste. Erkennungsmerkmale der Art sind der graue Kopf, die weiße Kehle und die dunklen Augenstreife. Der Rücken ist braungrau und die Bauchseite eher hell. Die Geschlechter sind gleich gefärbt. Die Klappergrasmücke ähnelt der Dorngrasmücke, hat aber einen kürzeren Schwanz, ist auf der Oberseite grauer, auf der Unterseite weißer und an den Flügeln fehlt die rotbraune Farbe. Die Läufe der Klappergrasmücke sind dunkel bläulichgrau, der Schnabel ist schwarz (die Basis des Unterschnabels ist heller) und die Regenbogenhaut des Auges ist braungrau.

Andere Arten derselben Gattung
Andere Arten derselben Familie

Follow us!


Ilmaistapahtumamme villiyrteistä keskustakirjasto Oodissa - varaa paikkasi Helmetin sivuilta
Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page