0:00
0:00

© Copyright: Bilder: Jari Peltomäki, Jouko Lehmuskallio, Kari Pihlaviita, M. & W. von Wright: Svenska fåglar (Kansalliskirjasto, The National Library of Finland). Audio: Jan-Erik Bruun. All rights reserved.

Rotkehlchen

Erithacus rubecula

  • Familie: Fliegenschnäpper – Muscicapidae
  • Allgemeine Beschreibung: Zur Familie der Sänger gehörender, auf der Oberseite bräunlicher Vogel, so groß wie eine Kohlmeise. Gesicht und Brust orangerot, Schwanz braun. Unterseite hell, an den Flanken bräunlich und seitlich am Hals grau. Schwarzes recht großes Knopfauge.
  • Größe: Länge 12,5–14 cm, Gewicht 13–21 g.
  • Nest: In Baumstammhöhlen, im Wurzelwerk kleiner Bäume, manchmal auch in einem offenen Nistkasten (Halbhöhle). Aus trockenen Blättern und Moos gebaut. Ausgekleidet mit Haaren, Wurzelfasern, dünnen Halmen.
  • Brut: Legt im April–Mai 2–8 Eier. Das Weibchen brütet, Brutdauer 12–15 Tage. Nestlingszeit 11–17 Tage.
  • Vorkommen: Als Brutvogel in Wäldern mit hohem Fichtenanteil bis nach Waldlappland. Einer der häufigsten Vögel in Finnland, der finnische Brutbestand wird auf 2.000.000–3.000.000 Paare geschätzt.
  • Zugverhalten: Nachtzieher. Herbstzug September–Oktober, Frühjahrszug April-Mai. Überwintert hauptsächlich in den Mittelmeerländern, im Winter auch vereinzelt in Finnland.
  • Nahrung: Wirbellose Tiere, Sämereien, Beeren.
  • Stimme: Scharfes „tik”, das oft in einer Folge wiederholt wird, Gesang Klingen von Silberglocken, am aktivsten zur Dämmerung.

Das Rotkehlchen ist ein auf der Rückenseite bräunlicher Vogel von der Größe einer Kohlmeise, dessen Gesicht und Brust orangerot sind. Der Schwanz ist braun, die Bauchseite eher hell, an den Flanken ist es bräunlich und die Halsseite ist grau. Die Körperform des Rotkehlchens ist kugelförmig, die Läufe sind eher lang und das Auge ist ein recht großes dunkles Knopfauge. Die Läufe sind braun, der Schnabel dunkelbraun (die Basis des Unterschnabels ist heller) und die Regenbogenhaut des Auges ist dunkelbraun. Das Rotkehlchen ist neugierig und erscheint mutig.

Andere Arten derselben Familie

Follow us!

Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page