0:00
0:00

© Copyright: Bilder: Jari Peltomäki, Jarmo Jutila, Jouko Lehmuskallio, M. & W. von Wright: Svenska fåglar (Kansalliskirjasto, The National Library of Finland). Audio: Jan-Erik Bruun. All rights reserved.

Stieglitz

Carduelis carduelis

  • Familie: Finken – Fringillidae
  • Allgemeine Beschreibung: Eher kleiner, bunter, lebhafter Finkenvogel. Charakteristischer breiter, leuchtendgelber Flügelstreifen und weißer Bürzel. Beim Altvogel ist der Kopf rot-schwarz-weiß-gefärbt. An den schwarzen Schwanz- und Flügelfedern weiße Spitzen.
  • Größe: Länge 12–13,5 cm, Gewicht 15–19,5 g.
  • Nest: Nest gut geschützt für gewöhnlich hoch (1–11 m) im Baum. Kugelförmig gebaut aus Flechten, Wurzeln, Fadenstücken, Spinnweben usw. und ausgekleidet mit Pflanzenwolle und Haaren.
  • Brut: Legt im April–Mai 4–6 Eier. Nur das Weibchen brütet, Brutdauer 11–13 Tage. Nestlingszeit 12–16 Tage.
  • Vorkommen: Vogel von Kulturumgebungen in Südfinnland, die lückenhafte Verbreitung reicht bis nach Nord-Ostbottnien und Nordkarelien. Der finnische Brutbestand wird auf 10.000–20.000 Paare geschätzt.
  • Zugverhalten: Tagzieher. Herbstzug Oktober–November, Rückkehr März-April. Die Wintergebiete befinden sich in Südskandinavien und Mitteleuropa. Ein Teil überwintert in Finnland.
  • Nahrung: Unkrautsamen, Lieblingsnahrung Samen von Kletten und Kratzdisteln.
  • Stimme: Fröhliches, springendes „tikilitt”, wovon die Art auch ihren (finnischen) Namen (tikli) erhalten hat. Gesang schönes, fröhliches Gezwitscher.

Der Kopf des adulten Stieglitzes ist rot-schwarz-weiß-gefärbt, der Rücken gelb-braun und auf dem schwarzen Flügel befindet sich ein breiter leuchtendgelber Streifen. Die Bauchseite ist an der Brust und den Flanken gelb-braun, die restliche Unterseite und der Bürzel sind weiß. Der Schwanz des Stieglitzes ist schwarz und tief gegabelt. An den Spitzen der Flügel- und Schwanzfedern befinden sich weiße Flecken. Das Stieglitzweibchen ist von den Farben her etwas unscheinbarer als das Männchen. Beim jungen Stieglitz fehlen auf dem Kopf die kräftigen Farben. Sein Kopf ist gelb-braun und der Körper getüpfelt. Die Läufe des Stieglitzes sind braun, der Schnabel rötlichgrau mit dunkler Spitze und die Regenbogenhaut des Auges ist dunkelbraun.

Andere Arten derselben Familie

Follow us!



Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page