0:00
0:00

© Copyright: Bilder: Jouko Lehmuskallio, M. & W. von Wright: Svenska fåglar (Kansalliskirjasto, The National Library of Finland). Audio: Jan-Erik Bruun. All rights reserved.

Waldkauz

Strix aluco

  • Familie: Eigentliche Eulen – Strigidae
  • Allgemeine Beschreibung: Mittelgroße Eule. Kopf groß und rund, Flügel breit und an den Enden rund, dunkle Augen. Vom gleichaussehenden Habichtskauz aufgrund des kürzeren Schwanzes und der hellen Streifen am Oberkopf zu unterscheiden.
  • Größe: Länge 37–43 cm, Flügelspannweite 81–96 cm, Gewicht 410–800 g. Weibchen größer als das Männchen.
  • Nest: In Nistkästen, Höhlen, Gebäuden.
  • Brut: Legt im März–April 1–6 Eier. Nur das Weibchen brütet, Brutdauer 27–30 Tage. Nestlingszeit 28–35 Tage, Jungvögel nach 35–40 Tagen flügge.
  • Vorkommen: Seltener Brutvogel in Süd- und Mittelfinnland in Wäldern von Kulturregionen. Die Verbreitung reicht bis nach Nordkarelien und Oulu. Der finnische Brutbestand wird auf 1.500–2.500 Paare geschätzt.
  • Zugverhalten: Standvogel.
  • Nahrung: Kleinsäuger, Vögel. Nachtaktiv.
  • Stimme: Klingendes, langes, oft zitterndes „huhu“, schrilles „kiwit“.

Der Waldkauz ist eine mittelgroße Eule mit großem und rundem Kopf, eher kurzem Schwanz, deren Flügel breit, eher kurz, gewölbt und an den Enden rund sind. Vom Waldkauz gibt es zwei Farbvarianten; Das Federkleid ist entweder grau oder rotbraun. Der Waldkauz ist auf der Bauchseite heller, auf der Rückenseite dunkler und im Ganzen gestreift. Das Gesicht ist fast einfarbig grau oder rotbraun ohne Zeichnung und die Augen sind braunschwarz. Vom gleichaussehenden Habichtskauz ist die Art aufgrund der kleineren Größe, des kürzeren Schwanzes und der zwei hellen Längsstreifen am Oberkopf zu unterscheiden. Die Läufe des Waldkauzes sind befiedert, die Krallen sind braun, der Schnabel grüngelb und die Augenlider braunrot.

Waldkauzeltern können, wenn sie ihre Jungen beschützen, Menschen angreifen.

Andere Arten derselben Gattung
Andere Arten derselben Familie

Follow us!


Ilmaistapahtumamme villiyrteistä keskustakirjasto Oodissa - varaa paikkasi Helmetin sivuilta
Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page