© Copyright: Bilder: Jouko Lehmuskallio.
All rights reserved.

Schwedische Mehlbeere

Borkhausenia intermedia

  • Latin synonym: Sorbus intermedia
  • Familie: Rosengewächse – Rosaceae
  • Wuchsform und Höhe: Baum. 3–10 m.
  • Blüte: Recht klein, mit starkem Geruch. Blütenhülle fünfzählig, strahlig. Blütenblätter weiß, an der Spitze rund. Kelchblätter breit dreieckig, am Ende spitz, behaart. 20 Staubblätter, teilweise verwachsenblättriges Gynoeceum zweizählig. Blütenstand Trugdolde, Blütenstiele behaart.
  • Blätter: Wechselständig. Gestielt, fast 10 cm lang, länglich, schwach eingeschnitten. Lappen am Blattgrund tiefer. Lappen spitz gezähnt, auf der Oberseite anfangs behaart, später kahl, auf der Unterseite dichtbehaart, fast weiß.
  • Knospen: Eiförmig, rotbraun. Knospenschuppen an den Rändern behaart.
  • Frucht: Rote–rotbraune, längliche Beere.
  • Standort: Trockene, steinige Wiesenabhänge, Laubwälder auf Felsen. Auch als Zierbaum.
  • Blütezeit: Juni.

Die Schwedische Mehlbeere ist auf Åland geschützt.

Die Schwedische Mehlbeere ist eine typische von Insekten bestäubte Art. Ihre stark duftenden Blüten locken viele Bestäuber wie Fliegen, Schmetterlinge, Käfer und Bienen an. Wenn die Samen gereift sind, kommen Vögel, u. a. Seidenschwänze und Dompfaffen, die die Beeren fressen und gleichzeitig als Verbreiter für die Samen dienen.

Die Schwedische Mehlbeere ist nur auf Åland und in den Schären indigen. Auf dem finnischen Festland wird sie als Zierbaum eingesetzt. Man trifft sie nur selten in die Natur verwildert an, dann in der Hauptsache durch Vögel verbreitet.

Die Art kann von der Bastardeberesche (Hedlundia hybrida) durch die schwach eingeschnittenen Blätter unterschieden werden. Am Blattgrund können sich 1–2 tief eingeschnittene oder gar keine Fiederblättchenpaare befinden. Zusätzlich sind die Beeren der Schwedischen Mehlbeere von der Form her deutlich länglich, die der Bastardeberesche fast kugelförmig rund.

Andere Arten derselben Familie
Blütenpflanzen aus derselben Familie

Follow us!



Arten bestimmen!

Sivun alkuun / Top of the page